Muster höherstufung pflegegrad

Eine Strategie zur Abwägung der negativen Auswirkungen der von einigen öffentlichen Gesundheitsämtern vorgenommenen Änderungen bei der Finanzierung des Gesundheitswesens war die Entwicklung formeller Beziehungen (z. B. Aushandlung und Umsetzung von Vereinbarungen) mit lokalen Managed Care-Organisationen, die Medicaid und in einigen Fällen Sicherheitsnetzdienste anbieten. Solche Regelungen haben ein gewisses Maß an Integration der Gesundheitsversorgung und der öffentlichen Gesundheitsdienste, einen verbesserten Informationsaustausch und eine kontinuierliche Versorgung ermöglicht und es ermöglicht, die öffentlichen Gesundheitsämter für die Erbringung einiger Dienstleistungen zu entschädigen, die unter die Leistungspakete der Managed Care-Pläne fallen (Martinez und Closter, 1998). Zu diesem Zeitpunkt sind die staatlichen Gesundheitsbehörden immer noch aufgefordert, eine Rolle bei der Allgemeinsicherung zu spielen, die über die Rolle hinausgeht, die mit ihrer anderen Verantwortung für die Gesundheit der Bevölkerung vereinbar sein könnte. Eine engere Integration zwischen diesen staatlichen Gesundheitsämtern und dem Gesundheitsversorgungssystem kann jedoch dazu beitragen, die Bedürfnisse der Nichtversicherten und Unterversicherten zu decken. Denver Health in Colorado ist ein faszinierendes Beispiel für ein hybrides, integriertes öffentlich-privates Gesundheitssystem (Mays et al., 2000). Denver Health ist die lokale Gesundheitsbehörde (County and City) sowie eine Managed Care Organisation und Krankenhausdienst. Obwohl Änderungen im Medicaid-Programm Denver Health weiterhin herausfordern, gleicht es seine breite Verantwortung für die Gesundheit der Öffentlichkeit weiterhin mit seiner Rolle und Kapazität als großer Gesundheitsdienstleister aus.

Die Inanspruchnehmen der dienstleistungen für psychische Gesundheit für Erwachsene sowohl im allgemeinen als auch im Bereich der psychischen Gesundheit korreliert in hohem Maße mit dem Krankenversicherungsschutz (Cooper-Patrick et al., 1999; Wang et al., 2000; Young et al., 2001) und krankenVersicherungsschutz speziell für psychiatrische Dienstleistungen ist mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit verbunden, eine solche Behandlung zu erhalten (Wang et al., 2000; Young et al., 2000). Jüngste Studien haben beeindruckende Ergebnisse für die Behandlung von Depressionen in der Primärversorgung gezeigt (Sturm and Wells, 2000; Schoenbaum et al., 2001). Die Erbringung solcher Dienstleistungen ist kosteneffektiv und mit der Kostenwirksamkeit anderer gemeinsamer Verfahren vergleichbar. Die Erstattungsmaßnahmen für die Primärversorgung unterstützen jedoch nicht die Dienstleistungen, die für die evidenzbasierte Versorgung mit Depressionen erforderlich sind (Wells et al., 2000; Schoenbaum et al., 2001). Wenn Sie eine lizenzierte praktische Krankenschwester (LPN) oder eine Krankenschwester mit einem Associate Degree in Nursing (ADN) sind und Ihre Pflegeausbildung verbessern möchten, verzweifeln Sie nicht! Eine große Anzahl von berufstätigen Krankenschwestern beschließt schließlich, wieder zur Schule zu gehen und ihre Pflegegrade zu verbessern. Der Grund ist einfach. Mit einem höheren Abschluss sind Sie arbeitsfähiger, Verdienen Sie ein höheres Gehalt und Sie haben viel mehr Freiheit, ihren eigenen Karriereweg in der Pflege zu karieren. Die Staaten schreiben die Meldung verschiedener Infektionskrankheiten (z. B. AIDS, Hepatitis B, Masern, Tollwut und Tuberkulose) vor und übermitteln Daten an föderale Krankheitsüberwachungssysteme (CDC, 1999). Die staatlichen Gesundheitsbehörden sind auch auf kluge Ärzte angewiesen, um sie über Sentinel-Fälle anerkannter Krankheiten zu informieren, die eine besondere Bedrohung für die Gesundheit der Bevölkerung darstellen, und auf ungewöhnliche Fälle, manchmal ohne bestätigte Diagnose, die eine neu auftretende Infektion darstellen können, wie die Legionärskrankheit oder das West-Nil-Virus in Nordamerika.

Posted in Uncategorized