Pferdekaufvertrag fohlen privat

Sollte sich dann herausstellen, dass das Pferd nicht wie beschrieben ist, kann der Käufer eine falsche Darstellung nach dem Misrepresentation Act 1967 geltend machen, wenn sich eine wesentliche und konkrete Tatsachenbehauptung herausstellt, auf die sich der Käufer beim Kauf des Pferdes gestützt hat, die sich dann als unwahr oder irreführend erweist. Wenn Sie ein Pferd bei einem Händler kaufen, impliziert das Gesetz Bedingungen in den Vertrag, dass das Pferd von zufriedenstellender Qualität ist und für den Zweck geeignet ist, für den es gekauft wurde. Wenn das Pferd nicht von zufriedenstellender Qualität ist oder für den Zweck geeignet ist, sind Sie berechtigt, das Pferd abzulehnen und Ihr Geld zurückzufordern. Wenn Sie zum Beispiel ein Pferd für das Springreiten der Klasse A benötigen und feststellen, dass es nicht einmal drei Fuß springen kann, wäre das Pferd nicht für seinen Zweck oder von zufriedenstellender Qualität geeignet. Sie werden das Pferd ein paar verschiedene Male sehen wollen, um sicherzustellen, dass es bei guter Gesundheit und der richtigen Passform für Sie ist. Wenn möglich, fragen Sie den Verkäufer, ob Sie das Pferd vor Gericht mit nach Hause nehmen können. Die meisten werden zustimmen und Sie werden in der Lage sein, sicherzustellen, dass es die richtige Passform für Sie ist. Ein Verkäufer kann die meisten stillschweigenden Garantien mit den Zauberwörtern des Einheitlichen Handelsgesetzbuches “wie besehen” oder “mit allen Fehlern und Mängeln” ausnehmen, obwohl der Markt für ein solches Pferd extrem begrenzt sein kann. Haftungsausschlüsse für stillschweigende Gewährleistungen bedürfen der Schriftform, wenn ein schriftlicher Kaufvertrag vorliegt, in diesem Fall muss der Haftungsausschluss auffällig sein.

Mündliche Haftungsausschlüsse sind nur insoweit wirksam, als sie nachgewiesen werden können, was ohne schriftliche Schriftlage schwierig oder unmöglich sein kann. Die jüngste Veröffentlichung der National Equestrian Survey 2011 der British Equestrian Trade Association erinnert uns daran, dass der Kauf eines Pferdes als Hobby oder Beruf unweigerlich eine bedeutende Investition sein wird, sowohl finanziell als auch emotional. Dies ist ein rechtsverbindliches Dokument. In der Tat, Sie werden dieses Dokument benötigen, wenn es jemals einen Streit darüber gibt, wer der wahre Besitzer des Pferdes ist, oder wenn Fragen über seine Abstammung auftauchen. Dieser Artikel hat die Bedeutung der Ausarbeitung eines formellen Vertrags hervorgehoben, um dem Käufer einen solchen Schutz zu bieten, der die Bedeutung des getätigten Kaufs widerspiegelt. Leathes Prior ist in der Lage, einen Vertrag zu entwerfen, der auf die individuellen Bedürfnisse der ersuchenden Pferde, sei es geschäftlich oder zum Vergnügen, zugeschnitten ist. Unter anderem sollte das Abkommen: Man denke beispielsweise an den Verkauf eines Springreiters von einem Verkäufer in New York an einen Käufer in Kalifornien, wobei das Pferd mit dem Transporter von der Ostküste an die Westküste verschifft werden soll. Der Verkäufer möchte, dass das Verlustrisiko auf den Käufer abgewälzt wird, bevor das Pferd auf den Transporter steigt, so dass der Käufer das finanzielle Risiko trägt, dass das Pferd während des Transports verletzt wird. Der Käufer würde natürlich das Verlustrisiko vorziehen, beim Verkäufer zu bleiben, bis das Pferd sicher in Kalifornien ankommt. Wenn das Verlustrisiko tatsächlich vom Verkäufer auf den Käufer übergeht, kann dies für eine der Parteien ein Schnäppchen sein, wobei die Zustimmung zwischen den Parteien die einzige Voraussetzung für einen privaten Verkauf ist. Am wichtigsten ist, und das sollte nicht überraschen, ist, dass der Ratenkaufvertrag schriftlich erfolgen sollte.

Zusätzlich zu den Bereits identifizierten Elementen eines Barverkaufsvertrags oder einer Verkaufsrechnung sollte sich ein Ratenvertrag oder eine Verkaufsrechnung mindestens mit folgenden Elementen befassen: Bitte beachten Sie, dass jeder Kauf eines Pferdes anders ist und dass man sich nicht auf diesen Artikel verlassen sollte, um die für Ihre Lebensumstände spezifische Rechtsberatung zu erhalten. Wenn Sie einen Vertrag für ein Pferd, das Sie kaufen möchten, oder Fragen zum Kauf eines Pferdes haben möchten, würden sich unser Equine/Bloodstock Team freuen, von Ihnen zu hören.

Posted in Uncategorized